Offener Kanal Kiel

Schriftzug

Fernsehen

Nach Voranmeldung können Gehörlose an den Videoseminaren teilnehmen. Eine Gebärdensprachdolmetscherin steht dann zur Verfügung.




01 - Profi-Schulterkameras - eine Einführung

In den letzten 3 Jahren hat sich bei den Videokameras wieder ein Generationswechsel vollzogen – hin zum bandlosen 'Dreh'. Auch im Offenen Kanal überwiegt nun die Produktion mit der JVC HM 750.
Dieses Seminar vermittelt die grundsätzlichen Funktionen unserer Videokameras mit praktischen Übungen.

Zeit: 
5. Oktober 2016, 17-19 Uhr
Referent: 
Mitarbeiter OK Kiel

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


02 - DSL (Spiegelreflex)-Seminar

Mit Spiegelreflexkameras mit digitalem Aufnahmesensor sind im handlichen Format kinoähnliche Videoaufnahmen möglich. Ausgestattet mit Wechseloptiken und bei Bedarf einem Schulter-Rig sind detailreiche Bilder "aus der Handtasche" umsetzbar. Das Seminar führt in die grundsätzliche Bedienung, Aufnahmeformate und Besonderheiten ein.
Die DSLR des OK Kiel können in der Folge entliehen werden.

Zeit:
10. Oktober 2016, 17-19 Uhr
Referent:
Lasse Bruhn

zurück

F�r dieses Seminar anmelden


03 - Postproduction mit After Effects für Anfänger

Für alle Teilnehmer des Einführungskurses oder andere Nutzer mit fortgeschrittenen Kenntnissen von Adobe AE: Aufbaukurs zur Software After Effects zur digitalen Bildnachbearbeitung.

Zeit:
12./13. November 2016, 10-17 Uhr
Referent: 
Ralph Heinsohn

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


04 - FördeRunde: Moderation und Recherche

Immer dienstags vor einer Landtagssitzung produziert der Offene Kanal Kiel die "FördeRunde". Moderator Thomas Borowski wählt zwei aktuelle Themen der nächsten Sitzung aus und diskutiert darüber mit je einer Abgeordneten oder einem Abgeordneten der im Landtag vertretenen Parteien.

Wir möchten diese Diskussionsveranstaltungen gemeinsam mit interessierten Schülerinnen und Schülern vorbereiten sowie Fragen und Argumentationsstrategien entwickeln. Vielleicht hat ja auch eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer Interesse, einmal ein Thema selbst zu moderieren.
Gesendet wird die FördeRunde auf Kiel TV, im OK Flensburg und im OK- Radio in Kiel und Lübeck sowie auf Westküste FM.
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung.

Zeit: 
11. Oktober 2016, 16-18 Uhr im OK Kiel
Referent:  
Thomas Borowski, fr. Journalist, Moderator
 
zurück
F�r dieses Seminar anmelden


05 - live und in Farbe - das KielTV-Studio

Die Handhabung und Grundfunktionen der Technik der Bildregie werden erklärt und anhand praktischer Übungen vermittelt. Extratermine für Gruppen sind nach Absprache möglich.

Zeit: 
18. Oktober 2016, 17-19 Uhr
Referent:
Mitarbeiter OK Kiel 
  
zurück
F�r dieses Seminar anmelden


06 - Die Micro-Mobi - Einführung ins Mobilstudio

Die kompakte Aufzeichnungseinheit des OK Kiel ist im Dauereinsatz. Sie eignet sich hervorragend zur Aufnahme von Diskussions- und Vortragsveranstaltungen. Mit ihren drei fernsteuerbaren Kameras kann sie gut von 2 Personen bedient werden.

Zeit:  
2. November 2016, 17-19 Uhr
Referent: 
Mitarbeiter OK Kiel

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


07 - Adobe Premiere CS6 - eine (Kurz-)Einführung

Auf den Video-Schnittplätzen des Offenen Kanals ist die ADOBE CREATIVE SUITE 6 installiert. Ein Teil davon ist PREMIERE, das Videobearbeitungsprogramm. Dessen Funktionsvielfalt schreckt viele ab, die nur einfache Schnitte und Blenden machen wollen. Deshalb bieten wir in dieser (Kurz-)Einführung die Möglichkeit, grundlegende Funktionen zu erlernen und in dieser Programmversion automatisierte Vorgänge und die besondere Übersichtlichkeit zum eigenen Vorteil einzusetzen

Zeit: 
21. Oktober 2016, 17-19 Uhr
Referent:
Mitarbeiter OK Kiel

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


08 - Die große Mobi - eine Einführung

Mit dem großen Mobilstudio können Nutzer Veranstaltungen und Events selbst in HD-Qualität aufzeichnen. Das nagelneue Mobilstudio kann die Bilder der drei Kameras live abmischen. Zur Nutzung ist eine Einführung und ein Team notwendig: Kameras, Bildschnitt und Tonmischer sind zu besetzen.

Zeit: 
17. November 2016, 17-19 Uhr
Referent:  
Mitarbeiter OK Kiel

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


12 - FördeRunde: Moderation und Recherche

Immer dienstags vor einer Landtagssitzung produziert der Offene Kanal Kiel die "FördeRunde". Moderator Thomas Borowski wählt zwei aktuelle Themen der nächsten Sitzung aus und diskutiert darüber mit je einer Abgeordneten oder einem Abgeordneten der im Landtag vertretenen Parteien.

Wir möchten diese Diskussionsveranstaltungen gemeinsam mit interessierten Schülerinnen und Schülern vorbereiten sowie Fragen und Argumentationsstrategien entwickeln. Vielleicht hat ja auch eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer Interesse, einmal ein Thema selbst zu moderieren.
Gesendet wird die FördeRunde auf Kiel TV, im OK Flensburg und im OK- Radio in Kiel und Lübeck sowie auf Westküste FM.
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung.

Zeit: 
15. November 2016, 16-18 Uhr im OK Kiel
Referent:  
Thomas Borowski, fr. Journalist, Moderator

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


14 - "Das kleine Schwarze" - Bedienung des mobilen HD-Studios

Der Aufbau und die Bedienung der kleinen Mobilstudios wird erklärt und erprobt. Pressekonferenz, Lesung, Vortrag und Podiumsdiskussion, Ratsversammlung und Landtagssitzung sind Anwendungsbereiche, für die sich die kleinen mobilen Aufnahme-Einheiten eignen.
Sie setzen sich zusammen aus drei ferngesteuerten Kameras, die mit jeweils bis zu sechs verschiedenen festen Positionen vorprogrammiert werden können, einem Bild- und Tonmischer und einem Blu Ray-, bzw. DVD-Rekorder. Die kleinen Mobilstudios benötigen zwei Personen, die sie aufbauen und bedienen.

Zeit: 
28. November 2016, 17-19 Uhr
Referent:  
Mitarbeiter OK Kiel 

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


15 - Profi-Schulterkameras

In den letzten drei Jahren hat sich bei den Videokameras wieder ein Generationswechsel vollzogen - hin zum bandlosen 'Dreh'. Auch beim Offenen Kanal überwiegt nun die Produktion mit der JVC HM 750. Dieses Seminar vermittelt die grundsätzlichen Funktionen unserer Videokameras mit praktischen Übungen.

Zeit: 
2. November 2016, 17-19 Uhr
Referent:  
Mitarbeiter OK Kiel 

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


17 -Adobe Premiere CS6 - eine (Kurz-)Einführung

Auf den Video-Schnittplätzen des Offenen Kanals ist die ADOBE CREATIVE SUITE 6 installiert. Ein Teil davon ist PREMIERE, das Videobearbeitungsprogramm. Dessen Funktionsvielfalt schreckt viele ab, die nur einfache Schnitte und Blenden machen wollen. Deshalb bieten wir in dieser (Kurz-)Einführung die Möglichkeit, grundlegende Funktionen zu erlernen und in dieser Programmversion automatisierte Vorgänge und die besondere Übersichtlichkeit zum eigenen Vorteil einzusetzen.

Zeit: 
5. Dezember 2016, 17-19 Uhr
Referent:  
Mitarbeiter OK Kiel 

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


19 - OK-Video- Drohne - Führerschein

Mit Videodrohnen sind Aufnahmen möglich, die bisher einen extrem hohen Aufwand erforderten. Die DJI Phantom III wird über RC-Funkfernsteuerung gelenkt und sendet ihre Bilder an ein Tablet. Obwohl das Gerät sehr ausgereift ist und sich zuverlässig selbst stabilisiert, ist ein "Drohnenführerschein" zur Ausleihe unabdingbar.

Zeit: 
20. Dezember 2016, 12-14 Uhr
Referent:  
Daniel Wehrend

zurück
F�r dieses Seminar anmelden


Moderation und Interview

Eine Sendung moderieren, Publikum ansprechen, Gäste durchs Gespräch führen, einen Themen-Input verständlich rüberbringen, und das Ganze auch noch live! Einen Gast (oder mehrere) zu empfangen und zu interviewen ist aufregend. Man kann das üben. Und es werden ein paar Kniffs und Tricks gezeigt. Wie behalte ich die Fäden in der Hand und den Überblick? Belastet mich Lampenfieber? Bin ich präzise in Text und körperlicher Anwesenheit? Was sage ich als Moderatorin oder Moderator eigentlich besser nicht? Kenne ich meine Stärken und Schwächen? Wir machen Übungen zu unserer eigenen Präsenz, werten unser Verhalten per Kamera aus und üben Interviewtechniken. Und das Ganze kompakt an einem Tag. Seit vielen Jahren ein erfolgreicher Seminartag für erfahrene und angehende ModeratorInnen.

Zeit: 
12. November 2016, 10-20 Uhr
Referent:  
Thomas Borowski, fr. Journalist, Moderator

zurück
F�r dieses Seminar anmelden